Skype Qik

Skype Qik 1.2.74

Videochatten statt Nachricht schreiben

Skype Qik für iPhone ist eine kostenlose Skype-App. Mit der Freeware kommt große Konkurrenz für andere Anbieter für mobile Videotelefonie und Textnachrichtendienste wie zum Beispiel Snapchat. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schnelle Aufnahme und Versand von Videos
  • sehr einfache Bedienung
  • Versand sehr kurzer Clips
  • Videokommunikation für Gruppen
  • löscht ein Video bei allen Nutzern

Nachteile

  • keine erweiterten Funktionen

Gut
7

Skype Qik für iPhone ist eine kostenlose Skype-App. Mit der Freeware kommt große Konkurrenz für andere Anbieter für mobile Videotelefonie und Textnachrichtendienste wie zum Beispiel Snapchat.

Kurze Videos

Beim Start fragt Skype Qik nach der Telefonnummer. Anschließend erhält man einen Code, den man zur Bestätigung der App eingibt. Anschließend steht Skype Qik zur Verfügung.

Die Hauptfunktion von Skype Qik: Videonachrichten aufzeichen und versenden. Dafür zieht man entweder den Homescreen herunter oder tippt auf das rote Logo, wenn man sich in einem Chat befindet. Mit einem erneuten Tipp auf das rote Logo stoppt man die Aufnahme.

Die maximale Videolänge beträgt 42 Sekunden. Die Nachricht schickt man entweder an einzelne Personen oder an Gruppen. Um die Videonachrichten zu empfangen, benötigen alle Gesprächspartner Skype Qik. An Skype-Kontakte kann man keine Videonachrichten versenden. Wer ein Qik-Video bekommt, die Anwendung aber nicht installiert hat, erhält eine SMS mit einem Link zum Herunterladen der App.

Mit der Funktion Qik Fliks nimmt man kurze Videos mit Standardnachrichten auf. So teilt man dem Kontakt mit, dass man gerade unterwegs ist, telefoniert oder sich später meldet. Diese Botschaften lassen sich immer wieder verwenden.

Die Videos ordnen sich in Skype Qik wie in einem normalen Chat. Tippt man auf den Chat, erscheinen sämtliche Videos, die man hier mit einem Freund oder einer Gruppe ausgetauscht hat.

Löscht man ein Qik-Video, verschwindet die Datei auch auf den Smartphones der Empfänger. Zudem löscht die App automatisch alle zwei Wochen sämtliche Videos. Die Videos lassen sich allerdings auch nicht speichern.

Einfache Bedienung

Per Fingertipp auf den Start- und Stopp-Knopf startet oder beendet man die Aufnahme. Anschließend wählt man aus dem Telefonbuch die entsprechenden Kontakte aus. Alternativ nimmt man ein Video direkt im Chat auf, welches die Skype Qik dann automatisch an den Chat-Partner schickt.

Der Versand läuft sehr schnell. Der Nutzer wechselt zudem einfach während der Aufnahme zwischen Front- und Rückkamera.

Fazit: Von der Text- zur Videonachricht

Mit den einfachen aber praktischen Funktionen bietet Skype Qik eine gute Alternative für ähnliche Apps wie Glide. Die App lässt sich sehr leich bedienen und eignet sich somit für jedermann.

Skype Qik

Download

Skype Qik 1.2.74